LingoPlay
Spiel mit - LingoPlay
LingoPlay
/Logopädie/Aussprache/LingoBingo P, B, M, N, NG - Lautsymbolspiel

LingoBingo P, B, M, N, NG - Lautsymbolspiel

LingoBingo P, B, M, N, NG - Lautsymbolspiel

Schnipp-Schnapp-Spiel
für 2–4 Spieler
ab 4 Jahren
60 Karten (59 mm x 91 mm)
  • phonologische Aussprachetherapie
  • Lautwahrnehmung und Lautbildung der isolierten Laute P, B, M, N, NG
  • Lautsymbole: Luftballon für den Laut P, Fisch für den Laut B, Kind für den Laut M, Bär für den Laut N und Gong für den Laut NG
  • visuelle Wahrnehmung
  • Logopädie und Inklusion
10,90 €
10,90 € pro Stk.
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2 Tage
Artikel-Nr.:4582

In der Aussprachetherapie dienen Lautsymbole dazu, den Kindern abstrakte Sprachlaute zu veranschaulichen. Hierzu verwenden wir Tiere oder Gegenstände, die allgemein mit dem Klang eines bestimmten Sprachlautes in Verbindung gebracht werden. In diesem Spiel steht das Lautsymbol »Luftballon« für den Laut P, »Fisch« für den Laut B, »Kind« für den Laut M, »Bär« für den Laut N und »Gong« für den Laut NG. Ein Sprachlaut wird als Höreindruck für die Kinder prägnanter und einprägsamer, wenn er mit einem  bedeutungstragenden Symbol verknüpft wird. So wird er auditiv besser wahrgenommen und im Wort erkannt.

Mit diesem Spiel festigen die Kinder die Laut-Symbol-Verbindung und erfahren, dass Laute bedeutungsunterscheidende Funktion haben. Die im Spiel gefragte Unterscheidung zwischen ähnlichen Lauten und ähnlichen Bildern schult die auditive und visuelle Diskrimination und fordert die richtige Aussprache einzelner Laute.

SO WIRD GESPIELT

Spiel mit Lautsymbolkarten, bei dem es darum geht, identische Bildkarten zu finden und den dazugehörigen Laut auszusprechen. Der Reihe nach ziehen die Spieler die oberste Karte ihres Stapels und werfen sie offen in die Mitte der Spielfläche. Dazu sprechen sie den dem Lautsymbol zugeordneten Laut aus. Zeigt die Karte einen blubbernden Fisch, imitiert der Spieler ihn mit einem »B-B-B«, ist es ein platzender Luftballon, ist der entsprechende Laut ein »P-P-P«. Die Spieler vergleichen die neue Karte mit den schon aufgeworfenen. Findet ein Spieler zwei identische Karten, so klatscht er diese ab und ruft dazu zweimal den ihnen zugeordneten Laut aus. Er darf das Kartenpaar behalten. Gewinner ist der Spieler, der am Ende die meisten Karten hat.

Folgende Artikel könnten Sie evtl. ebenfalls interessieren:
Schnipp-Schnapp-Spiel
für 2–4 Spieler
ab 4 Jahren
60 Karten (59 mm x 91 mm)
  • phonologische Aussprachetherapie
  • Lautwahrnehmung und Lautbildung der isolierten Laute P, B, M, N, NG
  • Lautsymbole: Luftballon für den Laut P, Fisch für den Laut B, Kind für den Laut M, Bär für den Laut N und Gong für den Laut NG
  • visuelle Wahrnehmung
  • Logopädie und Inklusion

In der Aussprachetherapie dienen Lautsymbole dazu, den Kindern abstrakte Sprachlaute zu veranschaulichen. Hierzu verwenden wir Tiere oder Gegenstände, die allgemein mit dem Klang eines bestimmten Sprachlautes in Verbindung gebracht werden. In diesem Spiel steht das Lautsymbol »Luftballon« für den Laut P, »Fisch« für den Laut B, »Kind« für den Laut M, »Bär« für den Laut N und »Gong« für den Laut NG. Ein Sprachlaut wird als Höreindruck für die Kinder prägnanter und einprägsamer, wenn er mit einem  bedeutungstragenden Symbol verknüpft wird. So wird er auditiv besser wahrgenommen und im Wort erkannt.

Mit diesem Spiel festigen die Kinder die Laut-Symbol-Verbindung und erfahren, dass Laute bedeutungsunterscheidende Funktion haben. Die im Spiel gefragte Unterscheidung zwischen ähnlichen Lauten und ähnlichen Bildern schult die auditive und visuelle Diskrimination und fordert die richtige Aussprache einzelner Laute.

SO WIRD GESPIELT

Spiel mit Lautsymbolkarten, bei dem es darum geht, identische Bildkarten zu finden und den dazugehörigen Laut auszusprechen. Der Reihe nach ziehen die Spieler die oberste Karte ihres Stapels und werfen sie offen in die Mitte der Spielfläche. Dazu sprechen sie den dem Lautsymbol zugeordneten Laut aus. Zeigt die Karte einen blubbernden Fisch, imitiert der Spieler ihn mit einem »B-B-B«, ist es ein platzender Luftballon, ist der entsprechende Laut ein »P-P-P«. Die Spieler vergleichen die neue Karte mit den schon aufgeworfenen. Findet ein Spieler zwei identische Karten, so klatscht er diese ab und ruft dazu zweimal den ihnen zugeordneten Laut aus. Er darf das Kartenpaar behalten. Gewinner ist der Spieler, der am Ende die meisten Karten hat.

Übersicht   |   Artikel 36 von 38 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
* Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Alle Preise inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten.
  • Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
  • Lieferung mit Deutsche Post / DHL / Hermes
  • Versand (DE) nur 3,90 € / ab 100 € kostenfrei
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Rabatt ab 300 € Bestellumfang
Für den Newsletter anmelden
und exklusive Angebote erhalten!
E-Mail-Adresse:
Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
Kunden aus der Schweiz
Versand
  • Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
  • Lieferung mit Deutsche Post / DHL / Hermes
  • Versand (DE) nur 3,90 € / ab 100 € kostenfrei
Zahlung
  • Kauf auf Rechnung
  • 5 % Rabatt ab 300 € Bestellumfang
Service
LingoPlay + Katalog
Sicher bestellen
  • Sichere Daten mit SSL-Verschlüsselung
  • Renommierte Partner für Zahlung und Versand
Informationen
© 1999-2019 LingoPlay GmbH & Co KG | design + realization by eW dresden