LingoPlay
Spiel mit - LingoPlay
LingoPlay
/Lesen & Schreiben/Phonologische Bewusstheit/Vokalkniffel - Lückenwörter erkennen

Vokalkniffel - Lückenwörter erkennen

Vokalkniffel - Lückenwörter erkennen

Suchspiel
für 2-4 Spieler
ab 8 Jahren
55 Karten (62 mm x 100 mm)
hochwertige, handliche Schubschachtel
  • phonologische Operationen
  • Stärkung des Sprachgefühls
  • über 100 Aufgaben
  • mit Spielvariante "Tri Chinisin mit dim Kintribiss"
  • Grundschule, LRS, Inklusion
12,90 €
12,90 € pro Stk.
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2 Tage
Artikel-Nr.:5512
EAN:4250717301839

T_g_r - Wer errät das Wort, obwohl die Vokale fehlen? Das ist die erste Aufgabe in diesem Spiel. Die Kinder lernen dabei, Wörter anhand markanter visueller Strukturmerkmale zu identifizieren. Im zweiten Schritt verändern sie Wörter auf unterhaltsame Weise in ihrem Klang, indem sie in die Lücken einen beliebigen Vokal einsetzen, zum Beispiel »Togor«. Mit diesem anspruchsvollen Training der phonologischen Bewusstheit gewinnen die Kinder eine tiefere Einsicht in unser Lautsystem und stärken so ihr Sprachgefühl.

SO WIRD GESPIELT

Ziel des Spiels ist es, die fehlenden Vokale zu finden und das gesuchte Wort richtig zu benennen. Die Spieler lösen gemeinsam die Aufgabe auf der obersten Karte. Wer als Erster das Wort richtig benennt, gewinnt die Karte.

Variante - Tri Chinisin mit dim Kintribiss
Der Spieler, der am Zug ist, ergänzt sämtliche Lücken des Wortes durch denselben Vokal und spricht das Wort verfremdet aus. Zum Beispiel setzt er in B_n_n_ den Vokal i ein: »Binini«. Nun raten die Mitspieler, wie das gesuchte Wort richtig heißt. Wer als Erster erkennt und ausspricht - in diesem Fall »Banane« -, gewinnt die Karte.
Suchspiel
für 2-4 Spieler
ab 8 Jahren
55 Karten (62 mm x 100 mm)
hochwertige, handliche Schubschachtel
  • phonologische Operationen
  • Stärkung des Sprachgefühls
  • über 100 Aufgaben
  • mit Spielvariante "Tri Chinisin mit dim Kintribiss"
  • Grundschule, LRS, Inklusion
T_g_r - Wer errät das Wort, obwohl die Vokale fehlen? Das ist die erste Aufgabe in diesem Spiel. Die Kinder lernen dabei, Wörter anhand markanter visueller Strukturmerkmale zu identifizieren. Im zweiten Schritt verändern sie Wörter auf unterhaltsame Weise in ihrem Klang, indem sie in die Lücken einen beliebigen Vokal einsetzen, zum Beispiel »Togor«. Mit diesem anspruchsvollen Training der phonologischen Bewusstheit gewinnen die Kinder eine tiefere Einsicht in unser Lautsystem und stärken so ihr Sprachgefühl.

SO WIRD GESPIELT

Ziel des Spiels ist es, die fehlenden Vokale zu finden und das gesuchte Wort richtig zu benennen. Die Spieler lösen gemeinsam die Aufgabe auf der obersten Karte. Wer als Erster das Wort richtig benennt, gewinnt die Karte.

Variante - Tri Chinisin mit dim Kintribiss
Der Spieler, der am Zug ist, ergänzt sämtliche Lücken des Wortes durch denselben Vokal und spricht das Wort verfremdet aus. Zum Beispiel setzt er in B_n_n_ den Vokal i ein: »Binini«. Nun raten die Mitspieler, wie das gesuchte Wort richtig heißt. Wer als Erster erkennt und ausspricht - in diesem Fall »Banane« -, gewinnt die Karte.
Übersicht   |   Artikel 1 von 25 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
* Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Alle Preise inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten.
  • Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
  • Lieferung mit Deutsche Post / DHL / Hermes
  • Versand (DE) nur 3,90 € / ab 100 € kostenfrei
  • Kauf auf Rechnung
  • 5% Rabatt ab 300 € Bestellumfang
Für den Newsletter anmelden
und exklusive Angebote erhalten!
E-Mail-Adresse:
Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
Kunden aus der Schweiz
Versand
  • Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
  • Lieferung mit Deutsche Post / DHL / Hermes
  • Versand (DE) nur 3,90 € / ab 100 € kostenfrei
Zahlung
  • Kauf auf Rechnung
  • 5 % Rabatt ab 300 € Bestellumfang
Service
LingoPlay + Katalog
Sicher bestellen
  • Sichere Daten mit SSL-Verschlüsselung
  • Renommierte Partner für Zahlung und Versand
Informationen
© 1999-2019 LingoPlay GmbH & Co KG | design + realization by eW dresden